Coronavirus

Tennisclub Gstaad

Liebe Clubmitglieder/innen, liebe Seitenbesucher/innen

Das BASPO hält ganz klar fest, dass aufgrund der COVID-19 Verordnung 2, Art. 6. keine Vereinsaktivitäten durchgeführt werden können – dies schliesst auch das Tennisspielen ein. Da ausserdem die vom Bund beschlossene Schliessung aller Sport- und Freizeiteinrichtungen auch öffentliche und club- und centereigene Tennissplätze betrifft, ist es dort nicht mehr erlaubt, Tennis zu spielen.

Das Clubleben des TC Gstaad steht somit aktuell still. Dies und die neusten Meldungen von Swisstennis haben folgende Konsequenzen:

  • Die Generalversammlung vom 13.03.2020 ist verschoben auf den 26.05.2020

  • Die Tennisplätze sind geschlossen und deren Gebrauch ist bis mind. 19.04.2020 verboten

  • Das Juniorentraining bleibt bis mindestens 19.04.20 aus (i.d.R gilt: Schulunterricht in der Gemeinde Saanen = Tennistraining findet statt)

  • Die Interclubsaison 1. Liga Aktiv und 1. Liga Senioren wird auf Ausgust/September verschoben

  • Die Junioreninterclubsaison wird auf August verschoben

Weitere Konsequenzen, Änderungen im Programmkalender vom TC Gstaad und eine Verlängerung der Massnahmen sind nicht auszuschliessen.

Wir empfehlen allen, sich nach den Richtlinien des Bundesrats und des BAG's zu verhalten.

Bleibt gesund!